Dolmetscher­bestellung

Sie benötigen einen Dolmetschservice?
Kein Problem.

Über die Vermittlungszentrale für Gebärdensprachdolmetscher/innen des Landesverbandes der Gehörlosen
Bremen e.V. können Sie zu jeder Zeit eine Anfrage stellen.

Wir empfehlen dringend, so früh wie möglich zu bestellen. So sind Sie auf der sicheren Seite, was die Kommunikationssicherung angeht und wir können planen und haben Zeit, uns adäquat vorzubereiten, so dass am entsprechenden Tag alles reibungslos klappt.

Bei Anfragen, die zu kurzfristig eingehen, kann es sein, dass wir Dolmetscher/innen bereits ausgebucht sind und Sie mit sprichwörtlich leeren Händen dastehen.

Damit es nicht dazu kommt, buchen Sie uns am besten umgehend, sobald Sie das Datum einer Veranstaltung kennen, auf der gedolmetscht werden soll.

Welche Angaben für die Vermittlung benötigt werden, finden Sie auf dem Bestellformular der Vermittlungszentrale, welches Sie hier einsehen und herunterladen können.

Die Dolmetscherin bzw. der Dolmetscher wird sich dann bei Bedarf mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Details zu besprechen.

Bitte bedenken Sie, dass kurzfristig abgesagte Bestellungen in Rechnung gestellt werden können. Stornierungsfristen sind in den Geschäftsbedingungen der Dolmetscher/innen, geregelt, bzw. werden vertraglich vereinbart.

Weitere Informationen finden Sie unter
Informationen für Kunden und Auftraggeber“.

Sie möchten Gebärdensprach­dolmetscher/innen bestellen?

Die Vermittlungszentrale für Gebärdensprachdolmetscher/innen des Landesverbandes der Gehörlosen in Bremen e. V. hilft Ihnen gern:

Telefon: 0421 - 22 311 - 31

Bildtelefon: 0421 - 22 311 - 32

Telefax: 0421 - 22 311 - 39